Verlag

titel_0nummerDer Deutsche Frisbeesport-Verlag bringt ab Mai bzw. Juni 2016 die Quartalszeitschrift Frisbeesport heraus, deren Nullnummer im März 2016 erschienen ist. Interessierte Frisbeesportler und Vereine können sich kostenfrei Ausgaben zusenden lassen. Gern auch, um Exemplare zu verteilen, denn Frisbeesport ist gegründet worden, um den Spaß und das Spiel mit der Wurfscheibe im deutschsprachigen Raum bekannter zu machen.
Ab Mai wird Frisbeesport mit jeweils 68 Seiten Umfang für 3,95 € im Abo oder im Bahnhofs- und Flughafenhandel sowie im neuen Frisbeesport-Shop in Duisburg erhältlich sein. Zudem sucht der Verlag Wiederverkäufer in Vereinen oder Institutionen. Selbstverständlich erhalten diese Frisbeesport als Kommisionslieferung. Interessenten melden sich bitte per E-Mail.